logo

Sachsenauswahl PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, 14. September 2010 um 17:40 Uhr

 

U 15 Jahrgang 2006 vor dem Turnier in Schönheide

 

Talente aus ganz Sachsen sollen - wie bei anderen Landesverbänden - gesichtet und besonders gefördert werden. Dies geschieht u.a. durch die Bildung von Auswahlmannschaften.
Die Landesauswahlmannschaften sind in die Alterklassen  U12/U13 und U14/U15 eingeteilt.

Nur die U15 Schülerauswahl nimmt jedoch an DEB Sichtungen bzw. dem DEB-Schülerländerpokal teil.

Die Kaderspieler der Landesauwahl werden durch den Landestrainer zu den Auswahlterminen ( Training und Turniere ) in die Sachsenauswahl berufen. Da zur Zeit - auch auf Grund des sog. Geburtenkicks -in manchen Jahrgängen nicht genug sächsiche Spieler für die Sachsenauswahl zur Verfügung stehen, haben sich der SEV und der LEV Niedersachsen über eine Zusammenarbeit verständigt. Darüber hinaus wurden füher auch Spieler aus Thüringen und Sachsen-Anhalt ( beide Landesverbände können wegen der zu geringen Zahl an Vereinen keine eigene Auswahl bilden ) in die "Sachsenauswahl" berufen.

Die Kooperation mit dem LEV Niedersachsen sichert bei gleichzeitiger Kosteneinsparung ein hohes Ausbildungsniveau. Auch werden dabei so manche Sportfreundschaften und Kontakte geknüpft.

Durch die Trainingslager und durch die Teilnahme an nationalen und internationalen Turnieren werden den Spielern zudem zusätzliche sportliche Entwicklungsmöglichkeiten geboten.